Blog-Archive

“Weltlinkshänder-Tag 2021“ in Traunstein

"Weltlinkshänder-Tages 2021“ in Traunstein, Michaela Mayer

Der internationale Linkshändertag findet am 13. August 2021 statt. Bereits seit dem Jahr 1976 findet dieser jährlich statt. Dean R. Campbell, der 1975 auch die Organisation “Lefthanders international” gründete, rief diesen Tag zum Linkshändertag aus.

Auch DVLD-Vorstandsmitglied Michaela Mayer ist dabei. Zusammen mit Verena Fuchs organisiert sie den “Weltlinkshänder-Tag 2021“ in Traunstein.

Weiterlesen ›



Konferenz zum Thema „Mobil Games für legasthene junge Erwachsene“

Am 23.03. fand die Abschlusskonferenz zum Projekt „Learning games for dyslexic young adults“ im Rahmen von Erasmus+ statt. Diese wurde ausgerichtet von der University of Latvia und es nahmen Vortragende aus fünf Ländern teil, mit dabei auch Mario Engel vom EÖDL. „Fighting Dyslexia over distance“ war der Titel des Vortrags.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , ,

Bloghop: Ostern 2021

Bald ist Ostern. Dazu möchten wir heute einen Minibloghop zusammen mit dem EÖDL und ABCUND123 anbieten. Auf jeder dieser Websites gibt es Übungen mit einem Ostern Motiv zum Herunterladen – wie immer kostenlos!

Hier im Blog: Schau genau

Ostern, Bloghop, AFS-Methode, Legasthenie, Nachfahren, Koujou, Stephany Koujou, kostenlos, Eltern, Hand-Auge-Koordination

Diese Übung trainiert Aufmerksamkeit, optische Wahrnehmung und Feinmotorik.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , ,

Konferenz: ERASMUS+ Projekt “Mobile Lernspiele für legasthene junge Erwachsene”

Einladung zur Abschlusskonferenz des ERASMUS + – Projekts „Mobile Lernspiele für junge legasthene Erwachsene“ (Nr. 2018-1- LV01-KA204-046970), die online auf der Zoom-Plattform am Dienstag, den 23. März 2021 um 13.00 Uhr MEZ stattfindet. Die Konferenz wird von allen Partnern des Konsortiums organisiert. Der Koordinator: Universität von Lettland. Die Partner: E-Learning-Konzepte (ELC),

Weiterlesen ›



P.M. Wissen trifft Leko-Mayer für Servus TV

Ein Beitrag von Vorstandsmitglied Michaela Mayer.

Dieser Beitrag ist noch bis Donnerstag, 11.03.21 in der Mediathek zu sehen

Wie es dazu kam:

Im  September 2020 wurde in der Facebook-Gruppe „Fernstudium Legasthenie-Dyskalkulie-Lerndidaktiker“ von Dr. Livia Pailer-Duller ein Aufruf weitergeleitet,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , ,

Online Vortrag: Leichter lernen

Sich neue Informationen mühelos einprägen zu können, sich an Inhalte besser zu erinnern und sich besser konzentrieren zu können, geistig flexibel zu sein…

Kurz gesagt, einfach leichter zu lernen – das wünscht sich ein jeder.

Dieser Online-Vortrag für Eltern von Schulkindern, Studentinnen und Studenten und jeden,

Weiterlesen ›



Unsere Zeitung: Legasthenie und Unterricht

PaperLi DVLD Zeitung

Jeden Tag erscheint unsere Paper.li-Zeitung “Legasthenie und Unterricht“. Paper.li ist ein Online-Portal, das ausgewählte Nachrichten zu bestimmten Themen zu einer Tageszeitung zusammenstellt. So kann man sich ohne Ablenkung informieren und immer auf dem neuesten Stand sein. Paper.li erstellt die Nachrichten aus unserer Twitterliste.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

online Vortrag: Lesen, Schreiben, Rechnen – (k) ein Problem ?!

„Viele Eltern warten einfach zu lange, bis sie ihr Kind auf das Vorliegen einer Lese-/Rechtschreibschwäche oder Legasthenie testen lassen. Manche lassen sich einreden, das wachse sich mit der Zeit aus“, weiß Esther Borggrefe. Als Vorstandsmitglieds des Dachverband Legasthenie Deutschland e.V. (DVLD) und Leiterin des Instituts für Lernförderung und Kommunikation (ILK Sankt Augustin) befasst sie sich seit über achtzehn Jahren mit Kindern und Jugendlichen,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , ,

Adventskalender 2020

Wie in den vergangenen Jahren sind pünktlich zum ersten Adventstag unsere Kalender online. Folgende Kalender gibt es in diesem Jahr:

Arbeitsblatt-Kalender (hier)
Lesebuch-Kalender
Englischer Quiz-Kalender

Jeden Tag können Sie hier ein neues Arbeitsblatt herunterladen, welches die Aufmerksamkeit und Wahrnehmung übt.

Weiterlesen ›



Ich habe Legasthenie

Was legasthene Menschen im Besonderen benötigen, sind aber ein tiefgreifendes Einfühlungsvermögen und ein Verständnis für ihre besonderen Verhaltensweisen und Denkweisen.

Schlagworte: , , , ,

Archive

Top