Buchtipp mit Verlosung: Linkslesestärke!

Buchtipp: Linkslesestärke oder Die Sache mit den Borten und Wuchstaben, lesen, LRS, Legasthenie, Kinder

Heute stellen wir das wunderbare Buch von Anja Janotta „Linkslesestärke oder Die Sache mit den Borten und Wuchstaben“ vor. Weil wir das Buch so toll finden, haben wir zusammen mit der Autorin und dem cbt-Verlag eine Verlosung organisiert!

Mira hat eine Rechtschreibschwäche sagen die Erwachsenen. Die wissen mal wieder nichts! Mira hat keine Schwäche, sondern eine “Linkslesestärke”. Denn in Sachen Wort-Aggro-Batik macht niemand Mira was vor. Ob Buchstabendrehspiel oder Fremdwörter zusammenstöpseln, Mira schafft das spielend. Bei Mira wird ein Rotbarsch zu einem Brotarsch. “Po-Lied-Tick” ist wohl ein hartes Geschäft oder wenn krank ist, muss man “anti-Bio-Tick-Aas” schlucken. Mira hat nur ein Problem. Sie kann sich keine Namen merken. Das ist doof, vor allem wenn man Freunde haben möchte. So passiert es, dass “die Fiese” Miras “zufünftige Freundin” vor der Nase wegschnappt. Mira wird sogar zum Gespött gemacht und sie muss viele Gemeinheiten ertragen. Niemand glaubt Mira so richtig, bis sie bei der Schulsekretärin auf offene Ohren stößt. Mira stellt fest, dass doch mehr Kinder zu ihr halten als ursprünglich gedacht. Und ganz wichtig: Mira lernt aus ihrer Rechtschreichschwäche eine Linkslesestärke zu machen.

Herzbewegend schreibt Anja Janotta in ihrem ersten Buch über die Themen Mobbing und Rechtschreibschwäche. Mal nachdenklich, mal locker leicht lebt man mit Mira mit. Zahlreiche Witze, kluge Wortspiele und schöne Illustrationen runden das Buch perfekt ab.
Das Buch ist absolut empfehlenswert – zum Selberlesen und zum Vorlesen!

Wie oben erwähnt machen wir zusammen mit der Autorin und dem cbt-Verlag eine Verlosung. Es werden insgesamt 5 signierte Exemplare verlost! So funktioniert es:

  • Die Verlosung startet 11. Juni 2015 und endet am 17. Juni 2015 um 18 Uhr.
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet).
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt.
  • Wir schreiben die Gewinner dann an und erfragen die Postanschrift, die wir an den cbt-Verlag für den Versand weitergeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg!

Mehr Information

Posted in Legasthenie
Tags: , , ,
205 Kommentare zu “Buchtipp mit Verlosung: Linkslesestärke!
  1. Sandra sagt:

    Das ist genau mein Thema. In meiner Klasse spielt dies (Mobbing&LRS) momentan eine große Rolle und ich würde den Kids gerne das Buch vorlesen! Würde mich also freuen es zu gewinnen 🙂

  2. Petra Resnik sagt:

    Danke für den tollen Buchtipp!
    Bin gespannt auf´s Schmökern! 🙂

  3. rethu sagt:

    Mein Interesse am Buch ist geweckt! Ich bin gespannt …….. Danke!

  4. Doris sagt:

    Würde mich sehr über den Gewinn freuen! Wäre sicher auch tolle eine Anschaffung für unsere Schulbibliothek. Vielleicht klappt es ja auf diesem Weg 🙂 *daumendrück*

  5. Stefanie Jacobsen-Schallert9 sagt:

    Als nicht Deutsch Fachfrau interessiert mich das Thema trotzdem sehr, weil mir immer wieder Kinder mit einer Rechtschreibschwäche begegnen.
    Ich würde diese Kinder und auch deren Eltern gerne mehr stärken.
    Gruß Steffi

  6. Janet Greier-Laskosky sagt:

    Eine sunderbare Wache, danke für die Empfehlung 😉

  7. Annika sagt:

    Da ich im nächsten Schuljahr mein erstes 1. Schuljahr bekomme, würde ich mich über eine Bereicherung in meiner Lehrerbibliothek riesig freuen!!

  8. Andrea sagt:

    Ich habe sowohl in meiner Klasse als auch im Freundeskreis betroffene Familien, die über jede Hilfe dankbar sind. Dieses Buch habe ich – wegen der guten Kritiken – schon einige Male empfohlen, es aber noch nicht selbst gelesen.
    Liebe Grüße, Andrea

  9. Stephanie A sagt:

    Das Buch klingt sehr interessant!

  10. Stephanie Ungewiß sagt:

    Lesen ist so wichtig für Kinder um fremde Perspektiven einzunehmen. Dieses Buch vermittelt zusätzlich noch Mut zu haben und eigene Stärken aufzuspüren, die jeder in sich hat. Deshalb ist es so ein wunderbares Kinderbuch…

  11. Evi sagt:

    Das hört sich ja sehr gut an. Ich will gewinnen!!!
    Viele Grüße und danke.

  12. Claudi sagt:

    Gerne möchte ich das Buch in meiner Klasse vorlesen und freue mich, wenn ich es gewinnen kann. Es zeigt den leseschwachen und schreibschwachen Kindern: Ihr seid nicht die einzigen…
    Ansonsten bestellte ich es ☺

  13. Katja sagt:

    Ich würde dieses Buch sehr gern gewinnen. Im neuen Schuljahr komme ich an eine LRS-Stützpunktschule, da wäre das Buch eine gute Vorbereitung!

  14. Carmen M. sagt:

    Das Buch hört sich richtig toll und hilfreich an. Da in meiner nächsten Klasse alle Gegebenheiten vorliegen, die zu dieser Problematik passen, wäre dieses Buch wahrscheinlich wirklich hilfreich, sowohl für mich als Lehrerin, als auch zum Vorlesen in der Klasse.
    Liebe Grüße
    Carmen

  15. Ivonne Wenzel sagt:

    Ebenfalls genau mein Thema. LG Ivonne

  16. Margit sagt:

    ein Hoch auf die kreativen Stärken 🙂

  17. Tine sagt:

    Das Buch klingt super spannend und ich würde es wahnsinnig gerne mit meinen Mäusen behandeln.

  18. Agatha Müller sagt:

    Hallo,
    ich bin gespannt, wie Mira ihr Problem löst, wie sie damit umgeht. Das Buch scheint höchst spannend zu sein. Ich freue mich schon drauf, es zu lesen.

  19. Agatha Müller sagt:

    Hallo,
    das Buch scheint äußerst interessant zu sein. Ich bin gespannt, wie Mira – oder Imra, Rima, Armi – das Problem löst. Ich freue mich auf das Buch.

  20. Jule sagt:

    Danke für den tollen Buchtipp. Klingt total spannend. Ich werde mir das Buch sicherlich kaufen, falls ich nicht gewinnen sollte. 🙂

  21. Sas sagt:

    Hört sich sehr interessant an.
    Ich würde mich gerne schlau lesen ; )

  22. Sandra sagt:

    Ich habe zur Zeit ein Kind in der Therapie, das genau mit den beschriebenen Problemen zu kämpfen hat. Wäre toll, wenn wir mit Hilfe dieses Buches sein Selbstbewusstsein stärken könnten. Ich bin gespannt!

  23. Christina sagt:

    Das Buch interessiert mich!!! Bin gespannt, ob die Kinder die Wortdreher verstehen!
    Gruß und danke für den Tipp!

  24. Anja Janotta sagt:

    Vielen Dank für dieses tolle Lob für mein „Depp-Ü“ von so vielen Experten. Das macht mich richtig verlegen.
    Der Verlag cbt übrigens wird fünf Bücher zur Verfügung stellen – die ich alle auch persönlich signiere. Ich drücke jedem, der hier mitmacht, ganz persönlich die Daumen.
    Und wer noch ein bisschen Zeit zum Stöbern hat, kann ja mal bei http://www.linkslesestaerke.de vorbeischauen.
    Viele Grüße von Anja Janotta (die sich „Linkslesestärke“ ausgedacht hat)

  25. Evelin sagt:

    Es ist schön, wenn es Literatur gibt, die zeigt dass sich niemand wegen seiner Schwächen schämen muss. Jeder hat Stärken und Schwachen. Obwohl wir das in der Grundschule immer wieder vermitteln, bleibt in manchen Kinderköpfen trotzdem Spott. Das Buch könnte dies vielleicht ändern und Verständnis entwickeln. Hoffentlich! 🙂

  26. Brigitte Breuer sagt:

    Die Leseprobe liest sich leicht. Trotz dem „ernsten“ Thema vermittelt der Text eine Normalität auf Basis einer witzigen Ausdrucksweise. Bin gespannt wie es weiter geht. Meine Schüler und ich würden uns über einen Gewinn freuen.
    Liebe Grüße und sonnige Tage.

  27. Angelika sagt:

    Sehr schön geschrieben. Das ist genau die Sprache, auf die Kinder „abfahren“.
    Sollte ich zu den Gewinnern gehören, würde ich mich darüber riesig freuen.

  28. Claudia sagt:

    Als Lehrerin an einer Förderschule Lernen habe ich immer wieder mit ähnlichen „Spezialisten“ zu tun. Mir gefällt der Humor, mit dem das Buch die Sache angeht. Es würde sich bestimmt gut in meiner Klassenbibliothek machen. 😉

  29. Daniela sagt:

    Ich habe mir die Leseprobe angeschaut. Ein tolles Buch!!! Nur zu empfehlen!

  30. Andrea sagt:

    Tolles Buch! Kann ich nur weiterempfehlen.

  31. Jasmin sagt:

    Ich würde mich wirklich sehr über dieses Buch freuen. Ich habe nämlich eine Schülerin, die genau diese Probleme hat. Sie kann sich Namen nicht merken und kennt eigentlich nur zwei Mitschüler aus der Klasse so richtig. Sie fühlt sich häufig ausgeschlossen und einsam.
    Das Lesen fällt ihr sehr schwer. So gelingt es ihr häufig nur mit Hilfe von Anlauten oder Gebärden, Wörter oder Silben zu erlesen.
    Mich und meine Kollegen sind sehr interessiert.

  32. Jasmin sagt:

    Ich würde mich wirklich sehr über dieses Buch freuen. Ich habe nämlich eine Schülerin, die genau diese Probleme hat. Sie kann sich Namen nicht merken und kennt eigentlich nur zwei Mitschüler aus der Klasse so richtig. Sie fühlt sich häufig ausgeschlossen und einsam.
    Das Lesen fällt ihr sehr schwer. So gelingt es ihr häufig nur mit Hilfe von Anlauten oder Gebärden, Wörter oder Silben zu erlesen.
    Mich und meine Kollegen sind sehr interessiert.

  33. Katja Wachler sagt:

    So ein Zufall, ich habe gestern in meiner dritten Klasse den letzten Abschnitt der E-Book-Leseprobe in der Frühstückspause vorgelesen. Meine Kids erfinden schon selbst Märchen und andere Wortgruppen mit dem Buchstabendreherspiel. Wir würden uns riesig freuen, wenn wir das signierte Buch in Papierform weiterlesen könnten!

    • Anja Janotta sagt:

      Liebe Katja,

      das ist ja wunderbar. Schön, dass Ihrer Klasse das Buch so gut gefällt. Verraten Sie mir doch, welche Wort-Kategorien das waren? Ich schreibe gerade an der Fortsetzung und bin über jede Anregung dankbar. Die besten neuen Wortspiele nehme ich auch immer bei der Wort-Acker-dem-ih auf http://www.linkslesestaerke.de auf.

      Herzliche Grüße
      Anja Janotta

  34. Petra sagt:

    Vieles ist schon gesagt. Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen.

  35. Kerstin sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für den Buchtipp. Ich habe in meiner Klasse zwei Kinder mit Linkslesestärke. Ich würde mich freuen, wenn das buch meine Klassenbibliothek ergänzen würde.
    Viele Grüße
    Kerstin

  36. Linda sagt:

    Ich habe schon mehrfach von diesem Buch gehört und gelesen und bin nun doch neugierig geworden.

  37. Margit sagt:

    Ich finde es toll, dass dieses Thema in einem Kinderbuch angesprochen wird. Es kann Kindern in ähnlichen Situationen Mut machen.

  38. Barbara sagt:

    Dieses Buch klingt wunderbar! Sehr kreativ!
    Ein „banz gesonderes Buch“ :-)……
    Würde mich rießig freuen, eines zu gewinnen! Glückwunsch an die Autorin!
    Ich selbst bin gerade am Gründen meiner Existenz in Punkto Legasthenie etc…..
    Viele liebe Grüße!

  39. Marika sagt:

    Ich würde mich sehr über das tolle Buch freuen, da ich im Unterricht viel mit Legasthenie zu tun habe.
    Ganz liebe Grüße

  40. Anke sagt:

    Fachbücher persönlich mag ich ja weniger, das hier klingt aber interessant und lesenswert, daher probiere ich einfach mal mein Glück.
    Danke für die schöne Idee.
    Liebe Grüße von Anke

  41. Anne sagt:

    Klingt vielversprechend. Ich habe noch nie etwas gewonnen …. Würde mich sehr freuen!!

  42. Janina sagt:

    Das Buch ist mir schon häufiger über den Weg gehüpft in den Weiten des Webs, habe selbst ein betroffenes Kind in der Klasse und würde daher das Buch gern im Unterricht vorlesen :-).

    Janina

  43. *pünktchen* sagt:

    Das hört sich sehr interessant an ! Darüber würde ich mich sehr freuen 🙂

  44. Evi sagt:

    Oh, das Buch würde sich liebend gerne in meinem Buchregal wiederfinden – ganz sicher!!!

  45. Svenja sagt:

    Hallo,

    Das Thema Mobbing ist immer wieder Thema bei uns. So dass ich mich sehr freuen würde das Buch zu gewinnen, um es im UNterricht einsetzen zu können.

  46. Dagmar sagt:

    Das Buch gefällt mir, das werde ich sicher meinen Kleinen vorlesen.

  47. Kerstin sagt:

    Ich habe mir das Buch schon nach dem ersten Post vor einigen Wochen in meiner Buchhandlung bestellt, kam aber bis heute nicht dazu es abzuholen – räusper!
    Aber ich würde es trotzdem gerne gewinnen :-), denn ich finde es auch ein sehr passendes Geschenk für andere liebe Menschen!
    Vielen Dank für Tipp und Verlosung!
    Liebe Grüße
    Kerstin

  48. Marion Keil sagt:

    Was für eine wunderbare Idee mit der Buchverlosung. Es gibt in jeder Klasse die das Thema Rechtschreibschwäche betrifft… Dies wäre ein wunderbares Buch für diese Kinder in der Förderstunde oder auch für die ganze Klasse. Vielen Dank für die tolle Idee

  49. Sabine Dreinemann sagt:

    Hallo,
    genau das Thema!
    Scheint sehr ansprechend zu sein!
    Ich würde mich über den eventuellen Gewinn sehr freuen!
    S. Dreinemann

  50. Andrea Hackl sagt:

    Lesen ist ein hartes Brot für Kinder mit LRS, und ich bewundere immer wieder ihre Beharrlichkeit, wenngleich sie dem Zuhörer manchmal verloren geht…. Endlich mal ein Buch, dass diese Kinder vor den Vorhang holt. Ich würde es gerne lesen.

  51. Cubanita sagt:

    Ich würde mich über ein Glückslos für dieses Buch sehr freuen. Drück mir dann mal die Daumen. Liebe Grüße cubi

  52. Jutta sagt:

    Hallo und ganz liebe Grüße,
    der Buchtitel klingt mehr als interessant und vielversprechend.
    Ich habe nächstes Jahr eine 2. Klasse und denke mal, dass das Lese- und Rechtschreibproblem in dieser Altersgruppe besonders wichtig ist. Der Titel allein ist schon verlockend und reizt zum Lesen. Also bin ich mal gespannt und lass mich überraschen. Jedenfalls schon mal im Vorab ein ganz großes Dankeschön für die Idee und das großzügige Angebot.
    LG Jutta

  53. Rahel sagt:

    Hört sich gut an. Werde es gleich meinen LRS-Eltern für ihre Kinder und sich selbst empfehlen. Und natürlich gern auch selbst lesen!

  54. Dörte Bäcker sagt:

    Vielen Dank für den tollen Buchtipp. Das Buch ist schon bestellt und sicher kann ich solche Kinder dann noch besser verstehen und nach guten Hilfen suchen.Vielen lieben Dank!!!
    Liebe Grüße D.

  55. Silvia Kern sagt:

    Das Buch scheint interessant zu sein und ich würde es sehr gerne mein Eigen nennen 😉

  56. Lena sagt:

    Danke für den spannenden Buchtipp und liebe Grüße

  57. Laura Stoffel sagt:

    Super Sache 🙂

  58. Laura Stoffel sagt:

    Super Sache

  59. Jutta sagt:

    Hallo und liebe Grüße,
    der Buchtitel klingt interessant und vielversprechend. Ich habe nächstes Jahr eine 2. Klasse und denke, dass gerade in dieser Altersgruppe das Thema ganz aktuell ansteht. Also ich würde mich über das Buch riesig freuen und sage schon mal Danke für die klasse Idee und das großzügige Angebot.
    LG Jutta

  60. Carolin sagt:

    Fielen Tang, dass es eich giept! Isch vinte deise Ide doll, denn miet den Puch gann mann gindgerescht Dolerantz ieben vier Ginnder miet Legahsdnnie. Isch bien vruh ieber denn Dibb unt wierde misch freihen, wenn isch ien Puch kewinnen würt. Fiellen Tank!

  61. Barbara Kratzmann sagt:

    Ich mag solche Bücher die wichtige Themen aufgreifen und vor allem lustige Wortspiele sehr gerne.

  62. rasselbande sagt:

    Vielen Dank, für den tollen Buchtip! Werde uns natürlich ein Buch besorgen. Die Leseprobe gefällt uns schon.

  63. Lisa Hoppe sagt:

    Bin immer auf der Suche nach qualitativ guten Büchern dieser Art. Meine Klasse 1 würde sehr davon profitieren. Wir nehmen oft ein Buch als Aufhänger für Besprechungen solcher Themen 🙂

  64. Tina sagt:

    Als Junglehrerin mit 4 RS-Kindern in der Klasse würde ich mich über das Buch auch riesig freuen. Vielleicht kann ich sie dann noch besser verstehen und noch mehr helfen. Danke!

  65. Christine sagt:

    Ja, das würde ich gerne gewinnen – einfach so ;O)

    lg
    christine

  66. Birgit sagt:

    Danke für den tollen Tipp! Das Buch klingt wirklich lesenswert! LG, Birgit

  67. Heike sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen.

  68. Babsi sagt:

    Das Buch macht mich neugierig auf mehr… 🙂

  69. Minchen sagt:

    Ich bin schon sehr gespannt!

  70. Elli sagt:

    Hört sich wirklich gut an! Daumen sind gedrückt!

  71. Sabine sagt:

    Die Leseprobe macht wirklich Lust auf mehr. Flott geschrieben und trotz pädagogischem Background sehr kreativ und interessant. Vielen Dank für’s Vorstellen. Ich wüsste schon 3 Leute, denen ich das Buch ausleihen würde 🙂
    Viele Grüße!

  72. Sabine sagt:

    Klingt interessant!

  73. Elisabeth Bärtle sagt:

    Ich hab soeben die Probeseiten gelesen; wirklich witzig, will mehr!! Vielleicht bin ich ja eine der glücklichen Gewinnerinnen.
    LG Elisa

  74. Sandra sagt:

    Auch ich würde mich sehr über das Buch freuen 🙂 Die Leseprobe macht neugierig und das Buch ist bestimmt eine interessante Ferienlektüre!
    Liebe Grüße Sandra

  75. Petra Heigl sagt:

    Einfach genial! Das Schmökern auf den Testseiten hat so viel Spaß gemacht, dass ich unbedingt Lust auf MEHR bekommen habe: eine Pflichtlektüre für die Ferien!
    Das Buch zu gewinnen, wäre der absolute Hit.

  76. Petra sagt:

    Absolut genial! Die Leseprobe macht Lust auf MEHR – eine Pflichtlektüre für die Ferien!
    Das Buch zu gewinnen, wäre echt ein Hit! Danke im voraus!

  77. Sabine sagt:

    Prima

  78. Melanie sagt:

    Tolles Buch, danke für deinen Tipp und die Verlosung 🙂

  79. Manuela sagt:

    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen! Es klingt sehr interessant! LG aus Österreich!
    Manuela

  80. dagmar ;-) sagt:

    Diese „Stärke“ macht das Leben ein bisschen bunter…

  81. Larissa sagt:

    Hallo
    Also die Leseprobe Fi d ich ganz toll – und gerade für meine 1.Klasse wäre es sicher ein tolles Buch – für das bevorstehende Buchstabenfest

    Glg aus Österreich
    *larissa*

  82. Rita sagt:

    Für meine LRS-Stunde Freitag, 6.Stunde würde dieses Buch uns bestimmt einige Abwechslung bringen.
    LG aus Bayern
    Rita

  83. Nik Dinges-Vonderlehr sagt:

    Das Buch klingt sehr interessant.

  84. Ingrid sagt:

    Eine Rechtschreibschwäche als Linkslesestärke zu sehen, ist für die Kinder, die Buchstaben vertauschen, verwechseln oder auch einfach die falsche Leserichtung haben, genial. Jeder, hat er noch so große Schwächen, hat auch seine Stärken. Die sollten im Vordergrund stehen, um die Kinder zu stärken! Ein interessantes Buch, über das ich mich sehr freuen würde.
    Ingrid

  85. Katrin sagt:

    Super Empfehlung. Dankeschön

  86. Tanja sagt:

    Dank der tollen Buchtipps und meiner Bücherkaufsucht platzt meine Bibliothek bald aus allen Nähten. Aber das ist schon wieder eins, das ich jetzt unbedingt haben muss 🙂

  87. Kerstin steller sagt:

    Ich habe bereits überlegt, dieses Buch zu kaufen. Es jetzt zu gewinnen, wäre phänomenal!

  88. Andrea sagt:

    Tolle Idee für ein Buch. Bin gespannt es zu lesen und mit meinen Schülern darüber zu sprechen.

  89. Guten Morgen!
    Ich bin schon häufiger um dieses Buch herumgeschlichen und habe mir überlegt, dass ich es der einen oder anderen Familie, deren Kind ich im Legasthenietraining betreue, empfehlen sollte. Allerdings müsste ich es dafür besser zunächst selber genauer in Augenschein nehmen. Da mein Budget für Anschaffungen aber schon ziemlich angeknabbert ist, würde ich mich total freuen, es zu gewinnen!
    Danke für die nette Aktion und sonnige Grüße aus Frankfurt
    Vera

  90. Susanne sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, dieses Buch meiner Klasse vorlesen zu dürfen!

  91. Susanne sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, dieses Buch meiner Klasse vorlesen zu dürfen.

  92. Melli sagt:

    Hört sich super an! Danke

  93. Janina sagt:

    Das klingt nach einem tollen Buch. Da hüpfe ich gleich in den Lostopf. Liebe Grüße 🙂

  94. Birgit sagt:

    Der Inhalt des Buches klingt sehr interessant! Er macht Lust darauf, es zu lesen!

  95. Magda Glöckler sagt:

    Schon der Titel ist vielversprechend und macht neugierig.
    LG Magda

  96. Sibylle Helker sagt:

    Liebe Grüße aus Hessen!
    Auch ich würde mich sehr über dieses Buch freuen, habe ich doch auch Kinder die Probleme mit den Borten und Wuchstaben haben. Denen kann ich dann beweisen, dass sie nicht allein mit ihrem Problem sind.

  97. Nora Vogl sagt:

    dieses Buch hört sich sehr interessant an. Würde mich freuen es zu lesen. LG Nora

  98. Julia sagt:

    Oh wow, das Buch hört sich toll an!
    Eignet sich super für meinen Unterricht!

  99. Karo sagt:

    Bücher ÜBER LRS gibt es unzählige, aber ein Buch FÜR die betroffenen Kinder kannte ich bisher noch nicht. Toll!

  100. Andrea K.-P. sagt:

    Habe kürzlich von dem Buch gehört und hatte schon vor es zu kaufen.
    Für meine erste Klasse ist es optimal geeignet.
    Jetzt hoffe ich erst einmal, dass ich viel Glück bei der Verlosung habe.

  101. Kathrin sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Eine geniale Lektüre für unsere Klassenbibliothek.

  102. Kirsten sagt:

    Hallo,
    dieses Buch klingt super spannend und Kinder-stärkend!
    Ich möchte es gerne gewinnen und lesen! 🙂

  103. Anna sagt:

    Ich würde mich über das Buch freuen, weil wir in der Verwandschaft ein Kind mit solchen Problemen haben.

  104. Anke Lüttich sagt:

    Das hört sich nach einem wirklich tollen Buch an!
    Genua richtig für unsere LIMA – Expertin an der Schule.
    Das würde ich ihr gerne schenken, weil sie so viel tolle Arbeit mit den Kindern macht.

    Tolle Idee, das Buch zu verlosen,
    sommerliche Grüße!

  105. Anke Lüttich sagt:

    Äh… meinen Nachnamen wollte ich so nicht öffentlich stehen haben. Könnt ihr denn wieder rauslöschen?
    Danke.

  106. coole Sache, egal ob ich das Buch hier gewinne, haben will ich es auf jeden Fall und ich hoffe all die anderen, die meine „Mitstreiter“ sind, ebenso. 🙂
    viele Grüße und dankeschöööön

    Micha

  107. Das ist mal ein tolles Thema!!!!

  108. Sandra F. sagt:

    Das klingt nach einem sehr tollen Buch!! Das würde ich sehr gerne für meine Arbeit in der Integration verwenden!

  109. Sara sagt:

    Das Buch hört sich ja spannend an :). Ich bin seit kurzem Referendarin an einer Grundschule und habe nun einige LRS-Kinder in meiner Klasse. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.

  110. Fee herlitschke sagt:

    Einfach toll!

  111. Ines Hadner-Weintögl sagt:

    Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen, da ich mir das Buch schon einige Male angesehen habe, und davon überzeugt bin, dass es meinen Legasthenien Kindern sehr gut helfen würde.

  112. AHkadabra sagt:

    Eine tolle Idee für ein Buch. Würde mich sehr interessieren es im Unterricht oder auch zu hause zu lesen!
    lg
    Anja

  113. Anna düwel sagt:

    Klingt wirklich interessant!

  114. Luisa sagt:

    Ich möchte auch sehr gern gewinnen!!

    LG Luisa

  115. Susanne sagt:

    Das hört sich sehr interessant an.

  116. Sarah K sagt:

    Klingt spannend.

  117. Katja sagt:

    Oh, das Buch wäre ein toller Gewinn und käme bei mir direkt zum Einsatz. Beide Themen spielen bei mir auf der Arbeit eine große Rolle. Vielleicht hab ich ja Glück 😉

  118. Armida sagt:

    Hallo, ich arbeite an einer Schwerpunktschule: das Thema ist mein tägliches Brot. Mira ist mir sehr sympathisch, da ich viele meiner Schüler wiedererkenne.
    Diese würden sich sicher auch im Buch wiederfinden. Also Glücksfee, lass mich deine Nummer 1 sein! 🙂

  119. Steffi Drexler sagt:

    Ich finde das Thema super wichtig und sehr interessant, deshalb würde ich sehr gerne das Buch gewinnen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  120. Carole sagt:

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde, weil das meine Arbeit mit diesen besonderen Kindern sicherlich bereichern wird.
    Liebe Grüße
    Carole

  121. Barbara Ramakers sagt:

    Das Buch klingt perfekt für meine neue Klasse.
    Nach den Sommerferien übernehme ich eine dritte Klasse mit 4 GL Kindern.
    Da würde das Buch thematisch toll passen.
    LG Barbara

  122. Maike sagt:

    Ich habe großes Interesse an dem Buch.
    Vielen Dank für den Buchtipp!

    LG Maike

  123. Nicole Schütte sagt:

    Ein tolles Buch!!

  124. Nicole sagt:

    tolles Buch!

  125. ICMSV sagt:

    Mal sehen, ob ich Glück habe

  126. Ramona sagt:

    Hört sich super an!!Hätte ich gerne…

  127. Silke sagt:

    Danke für diese Buchtipp!

  128. Elke sagt:

    Guperserne würde ich das Buch gewinnen. Es klingt äußerst interessant.

  129. Sandra sagt:

    … das hört sich sehr interessant an 🙂
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Einen sonnigen Gruß
    Sandra

  130. jördis sagt:

    Zwei wichtige Themen in der Schule in einem Buch – klingt vielversprechend, ob zum Vorlesen oder zum Selbstlesen in der Klasse.

  131. Lola sagt:

    Mich hat der Titel auch sofort angesprochen und ich würde das Buch seeeehr gerne gewinnen 😉
    LG Lola

  132. Miriam sagt:

    Das Buch klingt super spannend!
    Vielen Dank für diesen Buch-Tipp!
    Liebe Grüße,
    Miriam

  133. Petra Weeber sagt:

    hallo,
    ich schließe mich meinen Vorschreibern an und hoffe auf ein bisschen Glück.
    Petra

  134. Elisabeth sagt:

    Hallo,
    oh das Buch klingt ja super, das hätte ich auch gerne 🙂
    Liebe Grüße

  135. Eleonora Tiefenbacher sagt:

    Zur zusätzlichen Stärkung der linkslesestarken Kinder finde ich das Buch toll für unsere Schulbibliothek

  136. Samantha sagt:

    Das klingt wirklich interessant. Vielleicht habe ich ja mal Glück.

  137. Susanne Angelkort sagt:

    Ich würde mich gerne auf interessante Lesestunden freuen!

  138. Stefanie Sachse sagt:

    Das sieht nach einem interessanten Buch aus, da kann ich nicht widerstehen! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Glück hätte.

    Liebe Grüße,
    Stefanie Sachse

  139. Isabelle sagt:

    Das Buch würde mein Studium sehr bereichern!

  140. Sabrina sagt:

    Beim Lesen des Titels wird man schon neugierig auf mehr!! 🙂

  141. m. p. sagt:

    Würde mich über dieses Buch freuen.

  142. Ines Richter sagt:

    Einfach gelungen, werde mir das Buch auch so zulegen.
    Danke, dass es so etwas zu lesen gibt.
    Ines

  143. Bernadette sagt:

    Großartig! Endlich ein Buch zu diesem wichtigen Thema!
    Bernadette

  144. Iris sagt:

    Oh ja, das wäre klasse!

  145. Das Buch steht schon länger auf meiner Leseliste… Was für ein netter Zufall, denn bisher habe ich es noch nicht bestellt.
    LG *valessa

  146. Sandra sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, es klingt auf jeden Fall spannend!

  147. Susanne Maag sagt:

    Ich würde mich freuen 🙂 Liebe Grüsse

  148. Katrin Steinhauser sagt:

    Die Leseprobe war bereits ein echtes Vergnügen. Gleich mehrere Schüler habe ich im Kopf, wenn ich an dieses schöne Buch denke. Die Verlosung ist eine tolle Idee!
    Viele grüße
    Katrin

  149. Anita sagt:

    Der Buchtitel klingt echt spannend! Es braucht Bücher, die zum Verständnis anregen! Nette Idee!
    LG aus dem sonnigen Süden sendet Anita

  150. EDITH sagt:

    Dieses Buch würde unsere Bibliothek sicher bereichern!

  151. Kathi sagt:

    Auch in der Sek. 1 kann ich mir sehr gut vorstellen, dieses Buch einzusetzen. Gefühlt haben immer mehr Kinder Lese-Rechtschreib-Probleme. Die Einbettung in eine derartige Geschichte (Stärken stärken) finde ich sehr gelungen und hoffe auf das Losglück.

  152. Ina sagt:

    Ein toller Tipp!Es fehlt uns noch an humorvollen,schönen Büchern,die sensible Themen behandeln!

  153. Melanie sagt:

    Hallo,
    ich wäre auch gern eine derjenigen, die mit ein bisschen Glück dieses Buch gewinnen würden!! Vielen Dank für die Verlosung!
    Melanie

  154. Dana sagt:

    Das Buch klingt sehr interessant. Ich hatte es auch schon in der Buchhandlung in der Hand. Gewinnen wäre natürlich noch viel besser.
    Schaun wa ma. 😉

  155. armida sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für die Möglichkeit dieses tolle Buch zu gewinnen. Ich finde Mira sehr symphatisch und meinen Kindern an der Schwerpunktschule an der ich arbeite geht es sicher genauso, also liebe Glücksfee, lass mich gewinnen 🙂

  156. Susanne Sollinger sagt:

    Schöne Idee! Auch ich würd mich über den Gewinn freuen.
    LG Susanne

  157. Yvonne sagt:

    Die Leseprobe ist sehr vielversprechend und die Illustrationen einladend. Ich finde es so wichtig, dass für jeden klar sein sollte, ob groß ob klein, keiner ist perfekt! Trotzdem können wir alle so viel Spaß und Freude am Leben haben, mit unseren Stärken und Schwächen.

  158. Margit sagt:

    Super Idee! Und die Leseprobe hält, was Titel und Infotext versprechen. Ich werde das Buch gerne in meine Förderung einbauen und für die Bücherei, in der hauptberuflich arbeite, anschaffen.

  159. Michaela sagt:

    Sehr wichtiges Thema heutzutage

  160. Birgit sagt:

    Genial – sollte man (also in diesem Fall ICH) auf jeden Fall im Bücherregal vorfinden – glg Birgit

  161. Laura sagt:

    Toller Tipp!

  162. Claudia Kaiser sagt:

    Das Buch klingt nicht nur spannend, sondern scheint auch äußerst hilfreich zu sein. Nicht nur ich, sondern auch meine (worterfindungsreichen) Schüler werden es danken 😉

  163. Ines Bülow sagt:

    Hört sich sehr interessant an – würde ich gerne mehr darüber erfahren! 🙂

  164. Gudrun sagt:

    Gutes Buchthema – betrifft uns ja irgendwie alle immer wieder. Ich würde mich freuen, wenn ich ein Exemplar für unsere Lehrerbibliothek gewinnen würde, sodass viele Kolleginnen davon profitieren könnten.

  165. Mutti Sandra sagt:

    Hallo…würde mich sehr über dieses Buch freuen, meinem Sohn geht es ganz genauso – wie der kleinen Mira im Buch. So könnte ich meinem Sohn, statt sagen, auch zeigen, das er nicht alleine ist.
    Liebe Grüße von mir

  166. A_Nette sagt:

    Super, dass es auch einmal ein Vor-Lesebuch zu diesem Thema gibt!

  167. Michaela sagt:

    Hallo,
    das Buch klingt toll. Ein sehr wichtiges Thema wird behandelt, bin selbst Linkshänderin und hatte eine ziemliche LRS während der Schulzeit. Nun bin ich Lehrerin und versuche Kinder zu unterstützen, denen es ähnlich geht. Würde mich sehr über das Buch freuen.
    lG

  168. Klara sagt:

    Hallo!

    Ich las die Leseprobe und sah dabei ein Trainingskind vor mir…
    Genau das richtige Buch zur richtigen Zeit!
    Mit Vorfreude hüpfe ich in den Lostopf!
    Liebe Grüße!Klara

  169. Sandra Ulrich sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    ich arbeite als Pädagogische Mitarbeiterin in einem Kinder-, Jugend- u. Familienzentrum. Da ich auch den Bereich Nachhilfe übernehme und seit einem längeren Zeitraum auch einen Schüler der 1.Klasse habe, wäre ich überaus dankbar für das Buch.

    Liebste Grüße

  170. Monika sagt:

    Was für ein herrlicher Titel!

    Ich bin gespannt auf das zugehörige Buch (Y)

  171. Jana sagt:

    Ich würde mich auch sehr über diese Lektüre freuen, da wir leider auch genau so eine Mira haben, die sich sicherlich sehr über diese Geschichte freuen würde…

  172. Kirsten sagt:

    Endlich mal ein Buch, welches herausfordert. Legastheniker sind kreativ. Mira sei dank.

  173. Jennifer Klose sagt:

    Das Buch klingt wirklich super interessant! Würde mich sehr freuen es zu gewinnen. Nachdem ich es mit meiner 7-jährigen linksstarken Leserin gelesen habe, würde ich es ihrer Klasse spenden. 🙂

  174. Rose sagt:

    Tolle Sache. Arbeite als ehrenamtliche Legasthenietrainerin an der hiesigen Schule.

  175. Manuela Meuser sagt:

    Hört sich sehr interessant an; ich bin gespannt.

    Manuela

  176. Jutta sagt:

    Als LAA würde ich mich riesig freuen, meine bisher noch sehr bescheidene Büchersammlung um so ein tolles Buch zu erweitern!

  177. Daniela Wagner sagt:

    Auf jeden Fall ein Fall für die Klassenbibliothek!
    Ich hoff natürlich auch darauf, das Buch zu gewinnen und es schnellstmöglich mit den Kindern zu lesen!
    Daniela

  178. Laura P. sagt:

    Hallo,
    ich kenne das Buch zwar nicht, aber die Leseprobe hört sich sehr interessant an und ich würde mich sehr darüber freuen, es zu gewinnen.

  179. Stefanie sagt:

    Das klingt spannend und wunderbar – deshalb hätte ich es gern! Ich bin gespannt, wie es bei den kleinen ankommt…

  180. DL sagt:

    Auch für mich ist das Buch ideal einsetzbar!

  181. Elisa H. sagt:

    Das Buch würde mir bestimmt gefallen, schulisch und privat (meine beste Freundin hat Legasthenie)!! Gute Idee, das mal zu thematisieren!

  182. Lydia sagt:

    Bestimmt ein tolles Buch, um die Kinder auch in den Ferien zu motivieren, mal ein wenig zu schmökern. 😉

  183. Katrin sagt:

    Bei dem Buch macht der Titel allein schon so neugiereig, dass ich mich sehr über ein Exemplar freuen würde!

  184. Miriam sagt:

    Hui, toll, da hüpfe ich schnell noch in den Lostopf. In meinen Klassen ist das immer wieder ein Thema. Ich würde mich freuen über das Buch!
    Viele Grüße,
    Miriam

  185. Kristina sagt:

    Würde mich sehr über das Buch freuen:-)

  186. verena hersch sagt:

    Hallo, ich würde das Buch gerne gewinnen.

  187. Moni sagt:

    Das hört sich sehr interessant an und das Buch würde sicherlich für meine Schüler und mich eine große Bereicherung sein!

  188. Uta sagt:

    Vielen Dank ,für diese Buchvorstellung. Es ist einfach klasse das ihr euch so super kümmert, so haben wir alle etwas davon.

  189. Marita sagt:

    Tolle Idee
    Gerade für die Mädchen fehlte mir sowas immer noch.
    Danke

  190. alexa hoesel sagt:

    Hallo! Ich bin Grundschullehrerin einer 1. Klasse in Chile und möchte dieses Buch gerne gewinnen.

    Danke!! Alexa

  191. Evelin sagt:

    Das hört sich ja sehr gut an. Viele Grüße und danke.

  192. Karin sagt:

    Hi,
    ich finde auch, dass das Buch sehr interesaant klingt und hüpfe deshalb gern in den Lostopf. Danke für den Tipp und die Verlosung!
    LG Karin

  193. Margret sagt:

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! So ist das auch mit dem Lesen- und Schreibenlernen. Ich bin gespannt, ob ich meinen Schülern schon bald aus dem Buch vorlesen kann.

  194. Sylvie sagt:

    Endlich! So ein Buch ist doch längst überfällig gewesen. Ich hoffe, ich habe das Quäntchen Glück und gehöre zu den Gewinnern.
    Liebe Grüße, Sylvie

  195. Doris Höller sagt:

    Das sollte zur Pflichtlektüre für alle Lehrer werden. Gut wäre es aber auch, wenn man die Eltern erreichen könnte.

  196. Margot sagt:

    Ich würde mich über dieses Buch für unsere Schulbibliothek sehr freuen!

  197. Dagmar Scholz - Ketterer sagt:

    Hallo,

    das Buch ist genau das, was ich schon lange suche. Also hoffe ich auf eine Prise Glück!

    Dagmar

  198. Binebon sagt:

    Ich habe das Buch schon auf meinem Nachttisch liegen, aber ein signiertes Exemplar wäre natürlich toll!

  199. Anja Janotta sagt:

    Liebe Kommentatoren und Los-Hüpfer,
    Ihr seid Schuld, dass ich jetzt eine Beule am Hinterkopf habe – mich hat’s gerade vom Stuhl gehauen, als ich gesehen habe, wie viele hier bei der Verlosung mitgemacht haben. 202 Kommentare, das ist unglaublich!
    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Sobald die Adressen da sind, bekommt Ihr von mir das signierte Buch. Und ganz herzlich Danke an alle anderen, die so ui-vor-Rüsch mitgemacht haben. Vielleicht lernt ihr Mira noch bei anderer Gelegenheit kennen. Wie sie selbst sagt: Sie kann einen Freund echt gut gebrauchen.
    Eure Anja Janotta, Autorin

  200. Conny Seitz sagt:

    vielen Dank für den Buchtipp!!!
    Mir geht es auch manchmal wie Mira – vor allem dann, wenn nachts länger gedauert hat… 😉

    LG Conny

  201. Silke Galla sagt:

    Tolle Idee und eine sehr sympathische Hauptfigur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archive