Expertenrat: Legasthenie – wie damit umgehen?

Legasthenie, Rat, Sendung, AFS-Methode

Morgen kommt im MDR Radio die Sendung: Expertenrat: Legasthenie – wie damit umgehen?
Studiogast ist Lars Michael Lehmann, diplomierter Legasthenie-Trainer und Ansprechpartner für den DVLD in Sachsen.

Wenn Erwachsene nicht ausreichend lesen und schreiben können, liegt das nicht unbedingt daran, dass sie früher in der Schule nicht aufgepasst haben oder aus anderen Gründen durch ein Raster gefallen sind. Möglich ist auch eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Legasthenie – und keiner hat‘s in der Schulzeit erkannt.

Richtig lesen und schreiben zu können und Geschriebenes wirklich zu verstehen, ist in Beruf und Alltag eine Notwendigkeit. Wer das als Erwachsener nicht kann, hat Leidensdruck, genauso wie betroffene Kinder in der Schule. Wie unterscheidet sich eine Lese-Rechtschreib-Schwäche von Legasthenie? Was sind die Ursachen? Welche Hilfsmöglichkeiten gibt es für Schulkinder mit Legasthenie? Und kann auch noch betroffenen Erwachsenen geholfen werden? Darum geht es in der Sendung am morgigen Dienstag.

Mehr Info: Hier klicken.


2 comments on “Expertenrat: Legasthenie – wie damit umgehen?
  1. viaboni claudia sagt:

    Hallo ich mochte ihnen uber meinen Sohn. Mein Sohn hat Legasthenie und die Schule hat ihn Recht von Nachteilausgleich bestimmt. Aber die Lehrer wissen nicht, was es von Hilfsmittel gibt. Er ist in der 9 klasse Realschule. Ich habe viele Regelungen gelesen, aber sie sind nicht kar, sie sagen tecnisch hilfsmittel. Aber das hilft ihm nicht, weil er nicht gut den Test mundlisch antworten kann. Wir sind brasilianer und wir sind hier seit 2 und halb Jahren. Er hat in diese 6 Monaten wharend die Test eine kartei karte mit eine zusammenfassung des Testtehma benutzt. Er hat das benutzen in brasilien als er nicht gut text aufbauen konnte. er hat mit therapeute diese Zusammenfassung oder bei uns vor dem Text mit Inhalt geschrieben dann antwortet er den Test mithilf der Karteikarte. konnen Sie mir erklaren, ob diese karteikarte er hier benutzen kann als hilfsmittel? Nexte woche findet in seiner Schule eine konferenz statt, und der Lehrer hat mir gesagt, dass ich einen Fachmann mit mir in den Konferenz mitbringen soll um die hilfsmittel uns zu erleutern. Aber ich und die Lehrer, die ich gesprochen habe, kennen niemand, der kennt aus daruber.Welche Andere Hilfsmittel gibt es?
    Danke
    Gruss
    Claudia Viaboni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Archive

Top