Blog-Archive

Bericht: 3. Trainertreffen der Landesgruppe Bayern

Am 19.10.2019 traf sich die LG – Bayern des EÖDL/DVLD mit reger Beteiligung und Interesse zum Austausch.
Gestartet wurde mit einem Vortrag des Kinder- und Jugendlichen Psychologen Dr. Mathias Niebler, aus Neumarkt i. d. Oberpfalz, zum Thema ADHS……Symptome-Auswirkungen-mögl. Medikation.

Der Wunsch zu Informationen, entwickelte sich aus dem letzten Trainertreffen im März 2019.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Michaela Mayer über Lerntraining

Im Traunreuter Stadtblatt ist ein Artikel über Michaela Mayer, DVLD-Vorstandsmitglied und diplomierte Legasthenietrainerin des EÖDL erschienen. Michaela erzählt über ihr Lerntraining, wie sie dazu gekommen ist, was der Unterschied zwischen Lerntraining und Nachhilfe ist, und wie die AFS-Methode dabei zum Zuge kommt.

Ein lesenswerter Artikel, den wir Ihnen ans Herz legen möchten (durch Klick auf das Bild kommen Sie zur PDF-Version):

Michaela Mayer, Legasthenie, AFS-Methode, EÖDL, Traunreut

Der Artikel ist hier erschienen: Traunreuter Stadtblatt –

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Einladung zum 3. Treffen der diplomierten Legasthenie- & Dyskalkulietrainer/innen der Landesgruppe Bayern

Legasthenie, Legasthenietrainer, Dyskalkulie, Dyskalkulietrainer, Bayern

Einladung zum 3. Treffen der diplomierten Legasthenie- & Dyskalkulietrainer/innen der Landesgruppe Bayern

Das nächste Trainertreffen findet statt:

am: 19.10.2019
von: 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
in: Praxis für Lernintegration – Hadam
91207 Lauf an der Pegnitz
Simonshofer Str.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Studienteilnehmer/innen gesucht!

Das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften sucht für eine Studie Erwachsene mit Lese-Rechtschreib-Störung im Alter zwischen 18 und 45 Jahren. Informationen zu Voraussetzungen, Studienablauf und Vergütung finden Sie hier: DOWNLOAD

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

Zweites Trainertreffen in Bayern

Mit guter Laune und viel Interesse traf sich am Samstag, 16.03.2019 die Landesgruppe der Legasthenie- und Dyskalkulietrainerinnen und -trainer Bayern in Lauf an der Pegnitz/ b. Nürnberg.

Die erste Hälfte des Tages stand im Fokus einer Fortbildung zum Thema „Hör- Verarbeitungs- Störung“ (HVAS) und „phonologische Bewusstheit“

Weiterlesen ›



Kalender 2019

Jahreskalender, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, Lesen, Leseverständnis, Kalender, kostenlos, Eltern, Kinder, AFS-Methode

Gut planen zu können ist eine der sogenannten Soft Skills. Das Angebot an Planern und Kalendern ist inzwischen schier unübersichtlich. Vielen legasthenen und dyskalkulen Kindern fällt der Umgang mit einem Kalender allerdings schwer. Sie haben Schwierigkeiten damit, sich die Reihenfolge der Wochentage oder Monate zu merken.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Frohe Weihnachten und die besten Wünsche für 2019

Weiterlesen ›



Adventskalender 2018

Wie in den vergangenen Jahren sind pünktlich zum ersten Adventtag unsere Kalender online. Folgende Kalender gibt es in diesem Jahr:

Arbeitsblatt-Kalender:

Jeden Tag können Sie ein neues Arbeitsblatt herunterladen, welches die Aufmerksamkeit und Wahrnehmung übt.

Hier geht es zum Arbeitsblatt-Kalender: Hier klicken.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Serie: Legastheniker besser verstehen

In den vergangenen Wochen haben wir verschiedene Experimente von Frau Swetlana Bregy vorgestellt. Sie hat im Rahmen ihrer Diplomarbeit unterschiedliche Experimente mit Texten und Illustrationen durchgeführt, um zu erreichen, dass sich der Leser fühlt, als hätte er Legasthenie. Es war geradezu faszinierend zu sehen, welche Empfindungen durch die Modifikationen des Textes,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , ,

Die Verwirrung

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit als Gestalterin HF, Visuelle Kommunikation, hat Frau Swetlana Bregy unterschiedliche Experimente mit Texten und Illustrationen durchgeführt, um zu erreichen, dass sich der Leser fühlt, als hätte er Legasthenie. Es war sehr spannend zu sehen, welche Empfindungen durch die Modifikationen des Textes, bei nicht Legasthenikern, ausgelöst werden.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , ,

Archive

Top