Online-Fortbildung: Theaterpädagogische Ansätze im Legasthenietraining

Über mich:

Ich bin Sprachwissenschafterin und diplomierte Legasthenietrainerin des EÖDL und möchte meine Arbeit als Legasthenietrainerin gerne ausbauen. Momentan begleite ich einen Schüler, mit dem ich bereits den praktischen Teil meiner Ausbildung zur Legasthenietrainerin gemacht habe und gebe ich Deutschkurse für Zugewanderte auf freiberuflicher Basis. Als Theaterpädagogin leite ich nach meiner 2-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung eine Theater-AG im Offenen Ganztag in einer Gesamtschule in Brühl. Ich möchte meine theaterpädagogische Arbeit fortsetzen und ausbauen. Theaterpädagogische Übungen setze ich auch im Legasthenietraining – vor allem im Bereich des Aufmerksamkeitstrainings – ein. 

Ich biete mein Legasthenietraining momentan ausschließlich online an und möchte neben der lerntherapeutischen Arbeit mit legasthenen Menschen auch mit den Bezugspersonen legasthener Menschen sowie Bildungsinstitutionen arbeiten. Demnächst biete in während den Sommerferien in NRW eine Online-Fortbildung unter dem Titel „theaterpädagogische Ansätze im Legasthenietraining“ von 14.7. bis 17.7 an. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich auf meiner Facebookseite: https://www.facebook.com/abcdefeder
Meine Arbeit ist erst im Aufbau. Aus diesem Grund habe ich noch freie Kapazitäten.
Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen,
 
mit freundlichen Grüßen,
Ulrike Eder

https://www.facebook.com/abcdefeder


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Archive

Top