Wegweiser Legasthenie und Dyskalkulie

Wegweiser DVLD

Der Dachverband Legasthenie Deutschland e.V. hat an 80.000 Schulen in ganz Deutschland den neuen Wegweiser bei Schreib-, Lese- und Rechenschwierigkeiten (Legasthenie und Dyskalkulie) per Post versendet.

Das Ziel des Deutschen Dachverbandes Legasthenie e.V. (DVLD e.V.) ist es, Menschen mit Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten zu unterstützen, um deren pädagogische, soziale und kulturelle Integration in der Gesellschaft zu fördern und auszubauen.
Der vorliegende Wegweiser soll eine Hilfe für Menschen, welche Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen oder Rechnen haben, und für deren Umfeld sein, damit diese einerseits die umfassende Thematik verstehen und andererseits einen Einblick bekommen, welche Schritte zu tun sind, damit eine individuelle und gezielte Förderung erfolgen kann, die schließlich zum gewünschten Erfolg führt.

Der Deutsche Dachverband Legasthenie e.V. möchte die Kooperation zwischen Eltern, Lehrern und anderen Fachleuten fördern, damit der beste Weg gewählt wird, um Betroffene dabei zu unterstützen, eine adäquate Feststellung und anschließende Förderung zu bekommen.
Es muss im Sinne der Betroffenen ein Umdenken erfolgen. Die notwendige pädagogisch-didaktische Intervention bei Schreib-, Lese- und/oder Rechenproblemen muss in den Vordergrund gestellt werden.
Die Erforschung der Ursachen soll unterstützt werden und die daraus gewonnenen Informationen sollen in der pädagogischen und didaktischen Forschung umgesetzt werden. Auch die Beratung bei der Erstellung von Diagnosen, die unbedingt zu erfolgenden Interventionen und die Präventionen sind weitere wichtige Punkte für den Dachverband Legasthenie Deutschland.

Der DVLD e.V. stellt ein Forum für eine internationale Diskussion, Kooperation und einen Dialog dar, um für die Betroffenen die Chancen für eine gleiche Ausbildung, Beschäftigung und den persönlichen Erfolg zu verbessern. Um diese Verbandsziele zu erreichen, erfolgt eine weltweite Zusammenarbeit mit anderen Vereinigungen, die ähnliche Ziele haben.

Online: Hier finden Sie den Wegweiser online zum Nachlesen.
Download: Sie können den Wegweiser auch als PDF-Datei herunterladen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Dyskalkulie, Legasthenie
Schlagworte: , , , , ,
0 commenti su “Wegweiser Legasthenie und Dyskalkulie
4 Pings/Trackbacks für "Wegweiser Legasthenie und Dyskalkulie"
  1. […] In den vergangenen Tagen hat der Dachverband Legasthenie Deutschland e.V. an 80.000 Schulen in ganz Deutschland den neuen Wegweiser bei Schreib-, Lese- und Rechenschwierigkeiten (Legasthenie und Dyskalkulie) per Post versendet. Das Ziel des Deutschen Dachverbandes Legasthenie e.V. (DVLD e.V.) ist es, Menschen mit Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten zu unterstützen, um deren pädagogische, soziale und kulturelle Integration in der Gesellschaft zu fördern und auszubauen. Der vorliegende Wegweiser soll eine Hilfe für Menschen, welche Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen oder Rechnen haben, und für deren Umfeld sein, damit diese einerseits die umfassende Thematik verstehen und andererseits einen Einblick bekommen, welche Schritte zu tun sind, damit eine individuelle und gezielte Förderung erfolgen kann, die schließlich zum gewünschten Erfolg führt. WEITERLESEN (Mit Möglichkeit zur Bestellung und zum Download des Wegweisers) […]

  2. […] den Lehrern und Lehrerinnen sehr groß ist. Sie war daher sofort einverstanden, dieses zu tun. Der DVLD-Wegweiser bei Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten war dazu sehr hilfreich. Der Workshop war in drei Teile geteilt. Im ersten Teil gab es einen kurzen […]

  3. […] die kostenlose Online-Zeitung “Legasthenie und Unterricht” und schließlich der kostenlose Wegweiser bei Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten. Der DVLD e.V. kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Für das kommende Jahr sind schon […]

  4. […] Diese Geschichte geht unter die Haut! Wir können es nicht oft genug betonen: Wenn ein Kind Schwierigkeiten hat, Lesen, Schreiben und/oder Rechnen zu erlernen soll eine individuelle Förderung so schnell wie möglich stattfinden. Sehen Sie dazu auch den Wegweiser des DVLD e.V. […]

Archive