Holen Sie sich 500 Euro Bildungsprämie in Deutschland!

Holen Sie sich 500 Euro Bildungsprämie in Deutschland!

Das Fernstudium zum Legasthenie- & Dyskalkulietrainer wird in ganz Deutschland mit Euro 500.- gefördert!

Mit einem bundesweit flächendeckenden Angebot setzt das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung neue Akzente in der beruflichen Weiterbildung. Mit der Bildungsprämie sollen berufstätige Frauen und Männer zu mehr Weiterbildung motiviert werden.

BILDUNGSPRAEMIE

Die Idee ist einfach: Sie wollen mit dem Fernstudium zum Legasthenie- & Dyskalkulietrainer etwas Neues für Ihren Beruf lernen. Sie bekommen 500 Euro der Studiengebühr vom Staat dazu. Geschenkt!

Die Bedingungen sind einfach: Sie sind erwerbstätig (mind. 15 Stunden in der Woche, auch für Selbstständige und Mutterschutz) dürfen aber maximal 20.000 Euro (40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) im Jahr versteuern.

Vorgehensweise:

1.) Suchen Sie sich eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe. Entweder über die Übersichtskarte oder per Telefonhotline: 0800 2623 000.
Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

2.) Bringen Sie zum Beratungsgespräch alle wichtigen Unterlagen mit (Lichtbildausweis, Einkommensteuerbescheid oder letzte Lohnabrechnung und, sollten Sie kein EU-Bürger sein, eine gültige Aufenthaltserlaubnis).

3.) Geben Sie beim Beratungsgespräch für Ihr Weiterbildungsziel an: Legasthenietrainer oder Dyskalkulietrainer
Als Bildungsanbieter ist der Dachverband Legasthenie Deutschland e.V., 09112 Chemnitz einzutragen, damit die Bildungsprämie korrekt eingelöst werden kann.

4.) Übermitteln Sie uns Ihre Anmeldung zum Fernstudium mit dem Bildungsprämiengutschein im Original. Nach Erhalt unserer Zusage zur Aufnahme zum Fernstudium können Sie die um 500 Euro verminderte Studiengebühr (Selbstbehalt 590 Euro) entrichten und mit dem Fernstudium beginnen.

5.) Bitte beachten Sie, dass Sie alle vier Teilprüfungen (Modul 1-4) – unabhängig von der regulären Maximalstudienzeit von zwei Jahren ab Studienbeginn, wo Sie sonst freie Zeiteinteilung bezüglich des Abschlusses der einzelnen Module haben – bis spätestens 31.05.2015 abschließen müssen, damit die Bildungsprämie nicht ihre Gültigkeit verliert und rechtzeitig auf Auszahlung eingereicht werden kann.

http://www.bildungspraemie.info
http://www.Legastheniefernstudium.com
http://www.Dyskalkuliefernstudium.com

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Archive

Top