Lerntraining mit Pferden für Kinder – Nachhilfe auf 4 Beinen

Schule und lernen bringen manche Schüler zur Verzweiflung. Die letzte Rettung: Nachhilfe, die dann jedoch zur Qual wird, weil das stures Pauken bedeutet. Margarete Fischer, eine Legasthenietrainerin des EÖDL hat sich was Neues ausgedacht – Lernen auf dem Pferderücken.

Kinder mit Lernschwächen, Legasthenie, Dyskalkulie usw… lernen ihre schulischen Inhalte mit dem Pferd. Allerdings handelt es sich hier weder um Reitunterricht noch um Reittherapie. Das Pferd ist als Partner beim Lernen anwesend und das Kind nimmt durch das Sitzen auf dem Pferd oder im Kontakt mit dem Pferd eine entspannte Körperhaltung ein und das Lernen wird als angenehm empfunden bzw. die Inhalte effektiver abgespeichert.

Sogar der ARD hat darüber berichtet: hier klicken

Mehr Info finden Sie auf der Seite von Frau Margarete Fischer: nachhilfe-monte-let.de

Frau Fischer beim EÖDL: Hier klicken

Legasthenie, Legasthenietraining, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, EÖDL, DVLD, Margarete Fischer

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie, Legasthenietrainer
Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archive