Blog Archives

Lesen, Schreiben, Rechnen – (k)ein Problem?! (Legasthenie/Dyskalkulie)

Lesen, Schreiben, Rechnen – (k)ein Problem?!
(Legasthenie/Dyskalkulie)

Kostenloser Vortrag am

Freitag, 02.12.2016, 19:00 im ILK (An den Drei Eichen 41, 53757 Sankt Augustin), Referentin: Dipl.-Päd. Esther Borggrefe

Viele Eltern warten einfach zu lange,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie, Veranstaltungen
Tags:

Bitte um Teilnahme: Fragebogen zu Teilleistungsstörungen

Fragebogen, Legasthenie, Dyskalkulie

Daniela Hartl studiert Psychologie an der Universität Trier. Momentan schreibt sie an ihrer Masterarbeit zum Thema „Teilleistungsstörungen“.

Hierzu führt sie eine Umfrage durch, in der sie Eltern betroffener Kinder befragen möchte. Die Teilnahme der Eltern ist von großer Bedeutung. Sie dient nicht nur der wissenschaftlichen Forschung zu diesem Thema,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie
Tags: , ,

Lerntraining mit Pferden für Kinder – Nachhilfe auf 4 Beinen

Schule und lernen bringen manche Schüler zur Verzweiflung. Die letzte Rettung: Nachhilfe, die dann jedoch zur Qual wird, weil das stures Pauken bedeutet. Margarete Fischer, eine Legasthenietrainerin des EÖDL hat sich was Neues ausgedacht – Lernen auf dem Pferderücken.

Kinder mit Lernschwächen, Legasthenie, Dyskalkulie usw… lernen ihre schulischen Inhalte mit dem Pferd.

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie, Legasthenietrainer
Tags: , , , ,

Kidskomm – Wir waren dabei!

Kidskomm, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, Kinder, Eltern, Hilfe

Die zweitägige Kidskomm war eine Messe für Familien, Kinder und Jugendliche, die anlässlich 70 Jahre Kreisjugendring Traunstein stattgefunden hat. Michaela Mayer, Vorstandsmitglied des DVLD e.V. präsentierte die Themen Legasthenie und Dyskalkulie mit einem schönen, kreativ gestalteten Stand. Am Samstag war unser Stand, zusammen mit vielfältigen Beratungsangeboten von Jugendamt,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie, Veranstaltungen
Tags: , , , , , , , ,

Nummern und Zahlen

Nummern und Zahlen, Mathematik, Mathekompetenz, Dyskalkulie, Dyskalkulietrainer

Die Hausnummer meiner Trainings-Praxis ist 4. Der Arzt im Haus nebenan hat die Hausnummer 6. Jetzt rechnen wir das mal schnell zusammen: 4+6=10! „…und was soll das jetzt?“, fuhr mich Ina, mit der ich schon einige Zeit arbeite, etwas unwirsch an. Und ob Sie es glauben oder nicht,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie
Tags: , , , ,

Stärkung der Rechenkompetenz

Der Band zielt auf die individuelle Stärkung der mathematischen Rechenkompetenz im Zahlenraum bis 20 ab.

Verschiedene Aufgabenstellungen zur Mengenerfassung, Addition und Subtraktion, Lernspiele und Übungen im Umgang mit Zehnerüberschreitungen sollen speziell langsamere Lerner der Klassenstufe 1 und 2 unterstützen und dort abholen, wo sie stehen.

Weiterlesen …

Posted in Allgemein, Dyskalkulie
Tags: , ,

Arbeitsblatt der Woche

Arbeitsblatt der Woche, Legasthenie, Legasthenietraining, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, Kinder, Eltern, DVLD, EÖDL

Auf arbeitsblätter.org gibt es über 10.000 Arbeitsblätter, die von diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainern und -trainerinnen des EÖDL zur Verfügung gestellt werden. Die Arbeitsblätter sind nach den verschiedenen Bereichen der AFS-Methodeeingeteilt. Die AFS-Methode ist eine offene Methode, mit der man ein legasthenes oder dyskalkules Kind auf pädagogischer Ebene individuell fordern und fördern kann.

Weiterlesen …

Posted in Allgemein, Dyskalkulie, Legasthenie, Materialien
Tags: , , , , , , , , ,

Legasthenie und Dyskalkulie – Was ist das eigentlich?

Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, Dr. Astrid Kopp-Duller

Es gibt verschiedene Theorien darüber, worin die Ursachen für Legasthenie und Dyskalkulie – das Adäquat im Bereich der Zahlen –eigentlich liegen. Fest steht jedoch: Beides ist weder eine Behinderung noch eine Krankheit, sondern lediglich eine besondere Sinneswahrnehmung, die bei mehr als 15% der Weltbevölkerung vorliegt und nichts mit geringer Intelligenz zu tun hat.

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie, Legasthenie
Tags: , , , , ,

Zwanzig minus sieben gleich zwölf?

Zwanzig minus sieben gleich zwölf, Rechnen, Mathematik, Sachaufgaben, Rechengeschichten, Frank Haub, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Grundschule, Förderschule, DVLD, AFS-Methode

Pia, 4. Schuljahr, stellte mich vor ein Rätsel. Bei der qualitativen Diagnostik auf Dyskalkulie wich sie bei der Subtraktion kontinuierlich um eins nach unten vom gewünschten Ergebnis ab. Insbesondere, wenn sie von einem glatten Zehner eine einstellige Zahl abzog, wurde die Fehlleistung deutlich:
„20-7=12, 60-4=55, 80-9=70“. 
„Das ist doch ein alter Hut!“,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie
Tags: , , , , , , , , , , ,

Der Zauberspruch („Zehner mit Zehner und Einer mit Einer“)

Zauberspruch, Frank Haub, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, DVLD, Dyskalkulietrainer, Eltern, Kinder, Grundschule, Mathe, Unterricht

Dieses Tafelbild stammt von der letzten Diagnose-Sitzung. Karla, Ende zweiter Klasse, bekam hier den Auftrag die leeren Kästchen mit den richtigen Zahlen zu füllen. Spontan kreiste sie zunächst drei der vier Aufgaben in einer Wolke ein.

Karla war in der Schule auffällig geworden, weil sie im Fach Mathematik zunehmend schwerfällig agiert und ihre Ergebnisse für den Außenstehenden immer unverständlicher wurden,

Weiterlesen …

Posted in Dyskalkulie
Tags: , , , , , , ,

Archive